Unterschätzte Veteranen

Vor ein paar Tagen schrie mich meine geliebte Tristan förmlich an. Es war mal wieder Zeit für eine Kontrollinspektion im Faction Warfare Gebiet. Passenderweise kam auch noch Exeler0n vom quafe.de Blog dazu, und so dockt wir jeder in einer Tristan ab. Schon nach wenigen Minuten konnten wir unsere erste Killmail verbuchen…

„Jo, lass mal machen!“ Eigentlich war der Abend ein wenig anders geplant, aber kaum war exeler0n im Teamspeak einigten wir uns auf einen kleinen Roam in Kiting-Tristan. Das Fitting an sich ist relativ solide und lässt sich auch mit Alpha-Account relativ erfolgreich fliegen, wenn man einige Regeln beachtet:

Mid Slots
5MN Y-T8 Compact Microwarpdrive
Medium Shield Extender II
Warp Disruptor II
Low Slots
Drone Damage Amplifier II
Drone Damage Amplifier II
Nanofiber Internal Structure II
Rigs
Small Polycarbon Engine Housing I
Small Polycarbon Engine Housing I
Small Polycarbon Engine Housing I

Bei Bedarf lassen sich in die HighSlots noch kleinere Waffen bauen, um zum Beispiel feindliche Drohnen unter Beschuss zu nehmen. Die eigenen Drohnen wählt man nach Bedarf und eigenen Ansprüchen (und Skills).Direkt im Nachbarsystem sollten wir unseren ersten Abschuss finden. Auf der Suche nach beschussfähigen Material fiel uns auf, dass zwischen den ganzen Faction Warfare Sites eine Catalyst herumwarpte. Sie traute sich nicht in die Site rein, in denen wir auf sie warteten. Das wäre zugegebener Maßen auch eine ziemlich dumme Idee gewesen. Wir hätte mit unseren deutlich schnelleren Tristans gemütlich die Range diktieren können, ohne, dass die Catalyst auch nur den Hauch eine Chance gehabt hätte.

Also planten wir eine Falle. Während wir einige Minuten wirr herumwarpten und der Catalyst Pilot immer brav mitwarpte, sorgten wir jedes Mal dafür, dass er sehen konnte, wie wir die jeweilige Kampfsite betraten. Gleich darauf verließen wir den Plex, so dass es aussah als würden wir uns vor der Catalyst auf dem Dscan fürchten und Angst haben, dass er jeden Moment hereinkommen und uns abschiessen könnte.

Dann änderten wir unsere Taktik. Wir warpten jeweils immer nur zum Beschleunigungstor und warteten auf die Catalyst, die regelmäßig auf 100km landete.
Dank Dscan fand ich schnell heraus, dass er immer aus Richtung der „top“-Station kam. Also warpte ich ebenfalls dorthin, wendete mein Schiff um 180° und warpte zurück zur Site, während Exeler0n noch am Beschleunigungstor stand, und dort meine Augen spielte, während die Catalyst auf 100km dümpelte und den Local-Chat „bereicherte“.

Mit einem höhnischen Grinsen landete ich wie erwartet knapp 10km neben der überraschten Catalyst, der ich innerhalb weniger Sekunden zuerst meinem Warp-Disruptor und anschliessend meine Lieblingsdrohne Püppi vorstellte.
Auch Exeler0n hatte den Überraschungsmoment genutzt und sein 5MN Microwarpdrive katapultierte die Fregatte regelrecht auf ihr Ziel zu. Den Rest erledigten die Drohnen….

[Killmail: Catalyst]

In der jeweils uns eigenen (mehr oder weniger ehrenvollen) Art verabschiedeten wir uns von dem Catalyst-Piloten, der beim nächsten Mal zwei alte FW-Veteranen nicht unterschätzen wird…

Wann habt Ihr zum letzten Mal einen richtig coole Kill gelandet? Würde Euch auch so etwas passieren wie dem Catalyst-Piloten? Erst im Local auf dicke Hose machen und am Ende den Kürzeren ziehen? Schreib es in die Kommentare!

 

Fly safe

Jezaja

Facebooktwittergoogle_plusmail

7 Gedanken zu „Unterschätzte Veteranen

  1. Da fällt mir mein erster Kill überhaupt ein, den habe ich afk gemacht:
    Ich war noch ganz frisch in EVE und saß mit einem Miningschiff im Belt. Irgendwann forderte Mutter Natur ihr Recht und als ich wieder kam, war der Belt voller Concord und meine Schilde waren angekratzt. Da hatte in der Zwischenzeit eine Corax versucht mich abzuschiessen. Meine Drohnen und Concord haben dem ärmsten dann in die Kapsel befördert. 😊

  2. Schön geschrieben, hätte gerne das Gesicht des Catalystpiloten gesehen in diesem Moment als du aus dem Warp gefallen bist 🙂

    Mein letzter Cooler Kill war eine marodierende Caracal irgendwo im Null, ich flog eine Anti-Cancer Talos, ein ungleicher Kampf sollte man meinen, zumal ein paar Alli Kollegen auch schon da waren. Die Cara hatte schon ein paar Ceppis geschlachtet wenn ich mich erinnere und die anderen Schiffe waren zu langsam um sie in Range zu behalten.

    Ich verfolgte sie bis zum nächsten Outgoing Gate, sie wollte wohl fliehen aufgrund der Übermacht. Die anderen sind am letzten Gate geblieben, ich aber hinterher (sollte mehr auf den FC hören…), redbox und drauf. Am Ende war nur noch eine Kapsel und eine stark brennende Talos mit ca 47 HP hülle, 100% Heatdmg auf dem MWD auf dem Feld. Ich hab geschwitzt aber das war das beste GF das ich jemals bekommen habe.

    • Uh das klingt spannend. Manchmal führen Bauchentscheidungen zum Erfolg, da muss der FC dann leider zurückstehen. 😀
      Und wenn es dann spannend ist, hat sich so gewonnener Fight dann doppelt gelohnt! EVE Spieler sind ja irgendwie alle Adrenalin-Junkies…

  3. Fall von dicke Hose: Wie so oft bekomme ich Newbie in einem 0.5-System geschrieben, dass man nur mit Erlaubnis minern dürfe. Im local bekam er von mir sofort mitgeteilt, wohin er sich seine Erlaubnis schieben dürfe (wollte eh‘ nicht bergbauen, sondern looten). Dazu haben auch andere Piloten höhnisch geantwortet und ich fühlte mich wie King Louis auf Achse.
    Kurz danach kamen 2-3 Dessis vorbei und machten kurzen Prozess mit mir. Im local durfte ich lesen, wie sie auch größere Bergbauschiffe auseinander genommen haben, bevor dann doch Concord dem Ganzen ein Ende bereitet hat.
    Ich hatte fast schon Respekt vor den Gankern, während die Miner vor Wut schäumten. Aber wir können nicht behaupten, nicht gewarnt worden zu sein…

    • Ohja, die berühmte „Mining-Permission“ von CODE. !
      Als Anfänger kannst Du Dir vielleicht merken:

      Wenn man sich in EVE einer Sache zu sicher ist und denkt man hat seine Schäfchen im Trockenen, dann ist das zu 99% eine Fehleinschätzung.
      „Lose Lips, sink ships“

      Nicht AFK minern, Asteroide orbiten, das Schiff ordentlich tanken usw. Es gibt einige Regeln, an die sich auch Miner halten müssen. „Sicher“ ist in EVE glücklicherweise niemand.
      Hier sind auch einige Dinge zu lesen, die man beachten sollte.
      https://giantsecurecontainer.de/eve-mining-gefahren-vermeiden/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.