Sockenpuppen

Weil mich persönlich etwas ganz bestimmtes ärgert habe ich im EVE Forum einen Vorschlag gemacht, der leider mittlerweile von CCP Phantom geschlossen wurde. Eigentlich Schade, sonst hätte ich ihn vor einigen Tagen aus aktuellen Anlass mal wieder hochgepusht….

Wie der Titel schon sagt, mir geht es um sogenannte Sockenpuppen. Sicher kennt ihr diese niedlichen kleinen Tierchen mit denen man sich selbst unterhalten kann. Was für Kindergartenkinder vielleicht ganz witzig ist und gerne von Künstlern auch recht ansprechend umgesetzt wird, kann ziemlich nervig sein wenn es zB in Internetforen genutzt wird.

Sockenpuppe – eine tolle Bastelanleitung gibts auf www.puppenflink.de (c)www.puppenflink.de

Die Idee ist natürlich auch schon länger in der virtuellen Welt angekommen und Trolle oder Leute die einfach eine bestimmte Meinung möglichst als weitverbreitet darstellen wollen. Einen Umstand, den auch die Militärs verschiedener Staaten erkannt haben. Gerüchte zufolge beschäftigten diverse Großmächte eigene Trollabteilungen.

Seit Beginn des Internets sind „Sockenpuppen“ auch ein typisches Problem in Foren und Newsgroups. Auch den Bewertungen bei Amazon sollte man nicht immer trauen.

Aus aktuellen Anlass hier ein Beispiel aus der EVE Community:

https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&m=6065828#post6065828

Hier wurde jemand „enttarnt“ und bestätigt das auch.

Der gleiche Char pusht seinen eigenen ca. 2 Monaten alten Beiträge hoch, verteilt Likes auf eigene Beiträge und so weiter. Momentan gibt es noch 2 andere User, die definitiv mit Sockenpuppen „arbeiten“ und im deutschen Forum unterwegs sind. Ich behaupte das jetzt einfach mal, nachzuweisen ist das für uns normalen User eh nicht.

Für den gewöhnlich User ist das nur in einem bestimmten Punkt relevant. Häufig ist es nicht möglich einzuordnen ob man nun mit verschiedenen Charakteren ein und der selben Person spricht, oder ob es sich tatsächlich um verschiedene reale Personen handelt. In vielen Fällen ist das leider nicht so.

Besonders die ISBoxer Diskussion war von diesen Sockenpuppen geprägt, von denen einige sogar die Contra-Seite annahmen aber großmütig für Verständniss warben. Als ich eine entsprechende Vermutung auf Twitter äußerte kam eine recht interessante Antwort vom CCP Random (Security) zurück:

 

 

 Problemlösung

Ein Ansatz wäre es solche Sockenpuppendiskussionen dadurch zu verhindern, dass man einen Forenthreat für alle anderen Charaktere des Accounts sperrt, der schon dort gepostet hat. Wenn also ein Spieler mit seinem Charakter A etwas zu einem Thema schreibt kann er in dieses Thema nur noch mit dem Charakter A hineinschreiben. Seine Charaktere B und C sind für dieses Thema gesperrt. Optimal wäre es alle anderen Charaktere, die mit der Accountemailadresse asssoziiert sind ebenfalls für das Thema zu sperren.

Das würde meiner Meinung nach nicht nur dafür sorgen, dass Sockenpuppendiskussionen verhindert werden, sondern auch für mehr Übersichtlichkeit sorgen.

 

Hier sind noch einige Ansätze und Gegenstimmen zu diesem Vorschlag.

https://forums.eveonline.com/default.aspx?g=posts&t=423589&find=unread

 

Was denkt ihr darüber?

 

 

Fly safe

Jezaja

Facebooktwittergoogle_plusmail

4 Gedanken zu „Sockenpuppen

  1. Zwar schaffen es manche auch ganz ohne Sockenpuppen, etwas als weit verbreitete Meinung hinzustellen, für die sie dann heldendhaft eintreten (Betonung liegt dann auf Treten), ich bin aber immer noch für Deinen Vorschlag.

    #Vivien ist dabei ein für mich eher, ähm, armseliger Vertreter (ich bin mir immer noch unsicher, ob sie den Wechsel wegen „Reputation“ oder Forenzwangspause vollzogen hat). Der #charred-ass wiederum kann hier gut als Beispiel dienen.

    Gerade sporadische Besucher des Forums, die mit dem dort stattfindenden PvP nicht vertraut sind, bekommen so einen falschen Eindruck. Da außerdem die Sockenpuppen/Circlejerk Fraktion in vielen Fällen auch bei der Wortwahl Defizite aufweisen, kann das toxische Klima Leser von einer Beteiligung der Diskusssion, vielleicht sogar vom gesamten Forum abschrecken.

    Das generelle Trollen und Trommeln wird dadurch vielleicht nicht unbedingt weniger, aber wenn man öffentlich eine „Meinung“ vertritt, ist es kontraproduktiv, wenn diese Meinung oder die Zustimmung/Ablehnung derselben verzerrt wird.

    Im deutschsprachigen Forenteil vielleicht weniger. Für meinen Eindruck verliert der immer mehr an Relevanz.

  2. Ich oute mich hier mal als Sockenpuppenspieler. Warum? Weil ich es kann.
    In EVE ist alles erlaubt was die Spielmechanik hergibt, warum dann nicht auch die gezielte Manipulation von Mitspielern im Forum?

    Letztendlich ist doch jeder selber Schuld der im Forum auf irgendwelche Leute reinfällt, ob sie nun Vivien, Charadrass, Charon Noname oder Albaster heißen.
    Warum krähst du also rum und lässt diesen Leute nicht einfach ihre Spielwiese. Aus Erfahrung weiß ich: es gibt nichts schöneres als sich auf die ganzen eifernden Leute einen runterzu****n. Eure Aufmerksamkeit macht uns an!
    Denk mal drüber nach!

    CCP kann die Leute ja offensichtlich identifizieren (siehe die Antwort von CCP Random).

    • „Aus Erfahrung weiß ich: es gibt nichts schöneres als sich auf die ganzen eifernden Leute einen runterzu****n. Eure Aufmerksamkeit macht uns an!“

      Du solltest Dir dringend eine Freundin suchen. Oder zumindest professionelle Hilfe. Menschen die sich auf Foren-Postings den Pinösel polieren haben ein ernstes Problem. Bei uns im Ruhrgebiet würde man jemandem wie Dir nur sagen: Geh mal wieder f*cken Du Pfosten.

  3. Es ist wie fast immer im Internet, du kannst es nicht verhindern sondern nur schwerer machen. Einige lassen es dann ob des höheren Aufwands, die fanatischeren scheuen auch diesen nicht. Mit viel Aufwand könnte man evtl. das offizielle Forum absichern, was aber keinesfalls auf reddit und andere externe Foren übertragbar ist.

    Es ist eben wie bei den Kommentarbereichen der deutschen Onlinemedien: du kannst dort Anregungen und Informationen bekommen, aber bilde dir nicht ein, dass du ein Stimmungsbild der Bevölkerung bekommst.

    Nun schein CCP sowieso recht genau zu wissen, was die Spieler wollen, jedenfalls ziehen die ihren Kurs m.E. recht straight durch (mir gefällts bis jetzt) aber wenn da Inormationsbedarf besteht, wäre eine Umfrage wie bei den Strukturen vor einigen Monaten das Mittel der Wahl…

    Tltr: sei dir immer bewussst, dass die Forumsmehrheitsmeinung NICHTS mit der Meinung der Mehrheit im RL zu tun hat, Korrelationen sind rein zufällig …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.