Museum of Modern Art

Neben Tetris, Pacman und The Sims, war EVE Online vom März 2013 bis zum Januar 2014 Teil einer Ausstellung im berühmten Museum of Modern Art…

Dazu aufgerufen ihre Erlebnisse an einem einzigen Tag (9.Dezember 2012) in EVE zu filmen, wurde das folgende Video erstellt, das vom HighSec über 0.0 bis in die unbekannten Wurmlochgebiete einige Szenen aus EVE zeigt und dabei mit Zahlen die unglaubliche Tiefe und Größe des Universums von New Eden darstellt.

Für alle Leute, denen der “This is EVE” Trailer vielleicht zu flippig war, ist die “This is EVE – MoMa Edition” vielleicht eine ansprechendere Alternative.

Fly safe

Jezaja

3 Gedanken zu „Museum of Modern Art

  1. Pingback: Eine Woche der Abschiede | Giantsecurecontainer.de – Jezaja's EVE Online Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.