Gute Vorsätze 2019

Des ersten Post des Jahres 2019 nutze ich wie fast immer für ein kleines Status-Update. Über den Blog und den Character Jezaja und meine Pläne ganz allgemein. Was ich davon wirklich einhalte, steht natürlich auf einem ganz anderen Blatt. Trotzdem wird 2019 ziemlich interessant in Sachen EVE Online…

Änderungen “Blog”

Neues Layout:

Wer regelmäßig hier vorbeischaut, hat sicher einige veränderungen bemerkt. Durch den Hack im vergangenen Dezember habe ich das neue Layout schon früher freigeschaltet. Bis auf wenige Dinge, die ich noch ändern möchte gefällt es mir und Euch schon ziemlich gut.

Inhalte:

In den vergangenen Jahren gab es im Giant Secure Container Blog immer wieder einige Beiträge die eine sehr harsche Reaktion von Spielern hervorgerufen haben. Um mich selbst davor zu schützen und weniger Öl ins Feuer zu gießen habe ich auf Anraten CCPs und guter Freunde die jeweiligen Blogposts mit einem Passwort versehen, so dass ich einigermaßen kontrollieren konnte, wer auf die Blogposts zugreift.
Ab sofort sind diese Blogposts wieder öffentlich zugänglich. Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.

Seit Anfang an beinhaltet der Giant Secure Container Blog nicht nur Erlebnisse aus dem Spiel selbst, sondern im Laufe der Zeit immer mehr Beiträge, die das Metagaming von EVE Online beleuchten und auch mal unangenehme Dinge ansprechen. Auch im kommenden Jahr sind dazu (hoffentlich) interessante Beiträge geplant. Das wird man ja wohl noch sagen dürfen!

Ich will auch den Giant Secure Container Youtube Channel wieder ein wenig mit Leben befüllen. Neben den bereits bekannten Lesungen aus meinem Blog wird es dort auch die Mitschnitte verschiedener Podcasts und andere für mich (und Euch hoffentlich auch) spannende Inhalte geben. Außerdem habe ich hier das fast fertig Script für ein Video liegen, dass ich gerne umsetzen möchte. Ganz im Stile von “J142941 – Homedefense” , das damals von Rooks&Kings inspiriert war:

Änderungen “ingame”

Auf der ingame-to-do Liste stehen auf jeden Fall einige Sachen, die ich schon länger “unbedingt mal machen will”, die ich mich aber bisher nie getraut habe. Von A wie Abyss (endlich mal die höheren Abyss-Sites fliegen) bis Z wie Zkillboard (cooles Killmails mit cooles Schiffen) wird 2019 ein bunter Strauß an Aktivitäten dabei sein.

Fest steht, dass ich mindestens bis zum Sommer definitiv in Moira. und im Faction Warfare bleiben werde. Fest steht aber auch, dass ich weniger Faction Warfare machen werde als bisher und mich in den nächsten Wochen und Monaten ein wenig umorientieren werde.

Außerdem habe ich ingame noch ein paar Rechnungen offen, die ich in diesem Jahr begleichen werde. Man darf gespannt sein.

Änderungen “Community”

Player-Events

Im kommenden Jahr habe ich mehrere Reisen geplant, die mich zu den Orten der EVE Online Fan-Events führen werden. Amsterdam und London stehen sicher auf dem Plan. Für das Event in Berlin kann ich mich persönlich einfach nicht erwärmen. Das hat mehrere Gründe, die ich schonmal in verschiedenen Blogposts angesprochen habe.

Wenn Ihr mich also auf einem der Events seht, dann sprecht mich einfach an! Ich habe definitiv einige Give-Aways dabei, die unbedingt unter den Leuten verteilt werden müssen.

Discord

Wer hier häufiger mitliest, der kennt meine Meinung zum Thema Discord-Server. Es wird also keinen Giant Secure Container Discord geben. Momentan beobachte ich sehr stark die Discord-Server auf denen ich momentan registriert bin und vielleicht werde ich dort etwas aktiver sein.

Facebook

Der eine oder andere hat auf Facebook schon die Seite “Jezaja’s Giant Secure Container” bemerkt. Ihr seid herzlich eingeladen dort “Gefällt mir” zu klicken und Inhalte zu teilen.

Welche Vorsätze habt Ihr für 2019 getroffen? An welchen Player-Events werdet Ihr teilnehmen und welche besondere EVE Aktivität steht ganz oben auf Eurer To-Do-Liste?

 

Fly safe
Jezaja

4 Gedanken zu „Gute Vorsätze 2019“

  1. NEEEEIIIINNNN!!!
    Du musst nach Berlin kommen! Ich habe beschlossen, dass ich da hin gehe – und wann waren wir beide das letzte Mal gemeinsam auf einem Eve Event?
    Und mit mir wird auch Berlin weltklasse!

    Discord ist echt ein zweischneidiges Schwert. Eigentlich habe ich nur einen Server, auf dem ich aktiv bin. Die anderen Lese ich hin und wieder.

    Zu Facebook: Gibt es diesen Blödsinn immer noch?

Schreibe einen Kommentar zu eXeler0n Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.