EVE Online: Project Nova nimmt Gestalt an

Nun geht es Schlag auf Schlag. Mit dem EVE Online Fanfest, dass sich in den nächsten Tagen in Reykjavik jährt, erhöht CCP die Frequenz an Informations-Bröckchen und Hinweisen auf neue Inhalte. Am interessantesten war aber eine Email, die einigen Leuten in den letzten Tagen in die Postfächer geflattert ist. Project Nova nimmt Gestalt an…

Gleich zu Beginn des Jahre habe ich Project Nova schon einmal in diesem Blog erwähnt. Wer mag, kann den Post von damals nochmal nachlesen: Project Nova: Erste Hinweise

Damals habe ich unter anderem vermutet, dass wir mehr Informationen spätestens zum Fanfest oder kurz davor bekommen. Ich habe mir für Euch die Fragen mal genauer angesehen und möchte für alle die den Fragebogen nicht bekommen haben, einen kleinen Überblick und Futter zum nachdenken geben.

Frage 1-7

In de ersten sieben Fragen der Umfrage geht es um die Basics, die zunächst einmal die Qualität der befragten Person einsortieren. Das ist wichtig um eine Aussage über die Zielgruppe zu machen. Neben Fragen zu  Alter, Geschlecht und Zeitzone geht es vor allem darum, in welche Gamer-Typ sich die Person sieht und wie oft sie durchschnittlich mit Spielen von Computerspielen verbringt.

Frage 8-10

Ab hier geht es ans Eingemachte:

Frage 8: Hast Du DUST514 gespielt?
Diese Frage lässt sich mit Ja oder Nein beantworten.
Frage 9: Wieviele Stunden Spielerfahrung hast Du mit DUST514?
Die Antwortmöglichkeiten umfasst in einzelnen Schritten eine Zeitspanne von 0-5 Stunden bis zu 1000+ Stunden.
Frage 10: Wie stark stimmst Du folgenden Aussagen zu oder stimmst ihnen nicht zu?
Von „Total richtig“ bis „Total falsch“ lassen sich hier in 5 Notenschritten ein Bewertung der Aussagen machen.

  • DUST 514 war eine echte New Eden Erfahrung.
  • DUST 514 war genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Gamemodes in DUST 514 waren genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Optik (visuals and artstyle) war in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Audio/Sounds waren in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Rüstung und Waffen waren in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die sozialen Optionen waren in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Lernkurve/Spielfortschritt (progression) war in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Individualisierbarkeit (customization) war in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.
  • Die Verbindung zu EVE Online war in DUST 514 genau das was ich von einem FPS im New Eden Szenario erwartet habe.

Das ist schon ein sehr umfangreicher Fragenkatalog, der hier gestellt wird. Besonders auffälig finde ich den starken Bezug zum New Eden Setting und das Abklopfen wirklich jeden wichtigen Details, vom Sound bis zu den künstlerischen Details.

Frage 11-13
In den folgenden Fragen geht es erneut um das Spielverhalten. Wie oft und wie lange und an welchen Tagen spielst Du besonders oft. Die Antworten hierdrauf dürften eher individuell ausfallen.

Frage 14
Welche der folgenden Spiele hast Du schonmal gespielt und wie lange. Als Antwortmöglichkeit gibt es für jedes Spiel eine bestimmte Zeitspanne.

  • Warframe
  • Left4Dead 2
  • Gears of War 4
  • Warface
  • Team Fortress
  • World of Warcraft
  • The Division
  • Destiny 2
  • Orcs Must Die
  • Kingdom Rush
  • Planetside 2
  • Battlefield
  • Call of Duty
  • World of Tanks
  • Fortnite

Hier sind die Auswahlmöglichkeiten sehr spannend. Neben sehr offensichtlichen Kontrollpunkten – Spielgenres, die KEINE FPS (zb. World of Warcraft, World of Tanks, Kingdom Rush) sind – befinden sich in dieser Liste auch die beiden Kandidaten, bei denen ich schon Januar vermutet haben, dass sie Einfluss auf Project Nova haben könnten: The Division und Destiny 2 .

Frage 15
Was ist die größte Motivation für Dich ein Spiel zu spielen?
Action (Waffen, Explosionen etc.)

  • Soziales (Teamplay etc.)
  • Meisterschaft (Herausforderungen, Turniere etc.)
  • Errungenschaften (Trophäen, Sammlungen etc.)
  • Immersion (Story, Charakter usw.)
  • Kreativität ( Anpassen, Story usw.)

Frage 16-17
Bitte sortiere in der Reihenfolge 1(unwichtig)-5(wichtig) welche Merkmale/Eigenschaften ein FPS für Dich haben sollte.

  • Errungenschaften/Sammelgegenstände
  • Hintergrundgeschichte
  • Balance
  • Charakter-Fortschritt
  • Co-op Gameplay
  • Corporations/Clans
  • Individualisierungsmöglichkeiten
  • einfacher Zugang
  • versch. Spielmodi
  • Grafikqualität
  • Spieltabelle/Bestenliste
  • Kartenoptionen

Frage 17
…stellt diesselbe Frage: Bitte sortiere in der Reihenfolge 1(unwichtig)-5(wichtig) welche Merkmale/Eigenschaften ein FPS für Dich haben sollte.

  • Kartengröße
  • Matchmaking
  • PVE Spielstilunterstützung
  • Performance
  • Wiederspielwert
  • Matchlänge
  • Setting/Spielumgebung
  • Solo-Spielstil
  • Staffeln/Teams
  • Textchat
  • Sprachchat
  • Waffen&Rüstungs Auswahl

Frage 18
Wie interessiert bist Du an einem FPS?
Von „Sehr Interessiert“ bis „Überhaupt nicht interessiert“ lassen sich hier Antwortmöglichkeiten auswählen.

Frage 19
Bitte wähle 3 Aspekte aus, die für einen FPS im New Eden Setting wichtig für Dich sind.

  • Settings&Thema
  • Spielmodi
  • künstlerische Stil
  • audio Stil
  • Waffen- und Rüstungsauswahl
  • soziale Optionen
  • Fortschritte
  • Individualisierbarkeit
  • Verbindung zu EVE Online

Auch hier sind wieder einige interesseante Punkte dabei, die vor allem auch Ideen aufgreifen, die schon bei DUST 514 Thema waren.

Frage 20
Wie sehr stimmst Du den folgenden Aussagen über einen FPS in New Eden zu?

  • Das Aussehen und die Ästetik müssen mit EVE Online und New Eden übereinstimmen.
  • Hintergrundgeschichte und Thematik müssen mit EVE Online und New Eden übereinstimmen.
  • Namen für Schiffe, Waffen und Rüstungen müssen mit EVE Online und New Eden übereinstimmen.
  • Entfernungen, Größen und Zeiträume müssen mit EVE Online und New Eden übereinstimmen.
  • Ökonomische Rahmenbedingungen, Formulierungen und Einheiten/Währungen müssen mit EVE Online übereinstimmen.
  • Soziale Strukturen wie Fraktionen, Corporation, Allianzen müssen mit EVE Online und New Eden übereinstimmen.

Frage 21
Wie sehr unterstützt Du die Aussage: „Das Gameplay in einem FPS im New Eden Universum hat höchste Priorität vor allem anderen.“
Hier gibt es wieder die Möglichkeit von „Total gut“ bis „Total schlecht“ zu bewerten.

Frage 22
Wie sehr unterstützt Du die Aussage: Ein FPS ist eine gute Erweiterung des Universums von New Eden.
Hier gibt es wieder die Möglichkeit von „Total gut“ bis „Total schlecht“ zu bewerten.

Alles in Allem sind das sehr spannende Fragen. Leider – und hier müssen wir ehrlich sein – zeichnen sie aber ein eher erschreckendes Bild für ein Produkt, desse Akzeptanz durch die Spielerschaft erst noch evaluiert werden muss. Zu detailreich sind einige Fragen, die sich mit grundlegenden Dingen beschäftigen, die einfach das komplette Konzept des Shooters abdecken.
Im worst-case hat CCP in den letzten Jahren seit Ankündigung von Project Noa an der Engine herumentwickelt und fügt DUST514 Inhalte hinzu, die mit heißer Nadel gestrickt irgendwie ins Spiel implementiert werden.

Was denkt ihr?
Wird auf dem Fanfest Project Nova für 2020 angekündigt?

Fly safe and pewpew
Jezaja

 


Thanks to @NihilausVause for whistleblowing 😉

7 Gedanken zu „EVE Online: Project Nova nimmt Gestalt an“

  1. Ich teile deine Einschätzung, die Fragen sind zu Grundlegend. Es klingt als wüsste CCP selbst noch nicht genau, wohin sie den Fokus legen sollen, was bedeutet (oder bedeuten kann), Nova steckt noch irgendwo zwischen Konzeptions-Phase und Zeichenbrett, obwohl offenbar schon bewegte Szenen aus der Engine existieren. Wenn das der Fall ist, steht meiner Meinung nach das Projekt ziemlich schlecht da, ganz ohne Identität.

    Ich selbst habe Dust gespielt und hatte meinen Spass damit, das Konzept war erfrischend anders als zum Beispiel in Destiny (PvP) welches ebenfalls auf Konsole festgetackert wurde. Würde auch heute noch immer mal wieder reinschauen, wenn es noch online wäre. CCP, bitte fahrt Nova nicht gegen die Wand! Ein zweites World of Darkness braucht keiner!

    1. Ich glaube der einzige große Kritikpunkt an DUST in der internationalen Gamingpresse war die Grafik, die etwas überholt und altbacken daher kam.
      Mangels Konsole habe ich leider weder Destiny noch DUST gespielt, deshalb bin ich jetzt ganz froh das Nova (vielleicht) für den PC kommen soll.

  2. Das wird eh nichts! Project Nova wird wie Dust nach 3 Jahren eingestellt und CCP lacht sich in Fäustchen, weil die ganzen Kiddies und Fanboys ihnen ihre Kohle in den Rachen werfen.

    1. Damit unterstellst Du ja direkt eine böse Absicht. Ich glaube nicht das CCP da irgendwelche Hintergedanken hat, sondern eher an der Wucht der eigenen Ideen scheitert. Warten wir es ab…

      1. Sehr diplomatisch formuliert 😀

        Geht nachweislich auch anders:
        https://www.pcgamer.com/paragon-is-closing-in-april-epic-offers-full-refunds-to-everyone/

        Klar hat Epic mehr Kohle, aber die Kollegen haben ja nicht nur Einnahmen durch ihre Kunden gehabt, sondern auch Richtung Sony die Hand aufgehalten. Auch daher ist es für mich wenig verständlich, warum nicht versucht wurde wenigstens eine symbolhafte Geste auf die Beine zu stellen. Und wenn es „nur“ Spielzeit (händereib) oder Klamotten für Eve gewesen wäre, was sie keinen Cent gekostet hätte. Stattdessen gabs vor zwei Jahren das hier:

        http://dustsearch.com/thread/225484#1
        „[…]we will provide tiered recognition rewards to our loyal DUST customers, details to be announced.“

        Erinnert mich stark an das „Mystery Code“ Debakel:
        https://www.eveonline.com/article/the-ccp-mystery-code-demystified

        Für Spieler die viel Zeit und/oder Geld investiert haben, ist dias natürlich etwas entmutigend und kommt leider mit einem gewissen Vertrauensverlust einher.

        Persönlich unterstelle ich da keine Boßhaftigkeit, aber traurigerweise sind diese Beispiele Indizien für Selbstvergessenheit und fehlende Wertschätzung der Spielerbasis.

        *fasswiederzumach*

  3. Läuft eigentlich EVE Valkyrie noch? Nachdem ich zum PC Release bereit war, CCP zu unterstützen und das Spiel zu kaufen (obwohl FPS Spiele nicht ganz meine Leidenschaft sind) und es dann wenige Tage später nicht mehr CCP war und auch so direkt bei Release kein Match mit Spielern gefüllt werden konnte… naja.
    Dust514 hatte mit der direkten Anbindung an EVE über den FW etwas, das mich gereizt hätte. Ich erinnere mich, als ich auf Seiten der Amarr ein Minmatar System erobern wollte und mitten im iHub Bash dann plötzlich das System nicht mehr vulnerable war, obwohl kein Minmatar im System war… da hatte uns Dust514 einen Strich durch die Rechnung gemacht.
    Aber für Nova erwarte ich keinerlei Interaktion mit EVE.

    Weckt mich, wenn Planetary Interaction im Stile eines Anno, SimCity, C&C o.ä. ins Spiel integriert wird. Gefühlt wäre das für unser Alter ein passenderes Genre als ein FPS.

    1. >>> Weckt mich, wenn Planetary Interaction im Stile eines Anno, SimCity, C&C o.ä. ins Spiel integriert wird. Gefühlt wäre das für unser Alter ein passenderes Genre als ein FPS.

      So lustig das klingt, ist es aber schon fast erschreckend wahr 😀 .

      Ja, die DUST Anbindung an den FW war toll. Ich habe es einmal geschafft einen Orbitalschlag abzufeuern und war hinterher ganz stolz drauf. Vielleicht….naja, träumen wir erstmal nicht zuviel, sondern warten lieber ganz nüchtern ab.
      Danke für Deinen Kommentar 🙂

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.