EVE Fanfest 2017

Whoopwhoop! The Hype is real! Vom 6.- 8. April findet in Reykjavik das EVE Online Fanfest statt. Und in diesem Jahr wird es aus gleich mehreren Gründen ein ganz besonderes Fanfest!


Heute Morgen bin ich aufgewacht, und habe gleich an Dich gedacht… So geht es mir seit ungefähr einer Woche, den so langsam wird es ziemlich real. Das erste Mal ist bekanntlich ja immer ziemlich aufregend. Wie in jeder guten Liebesgeschichte werden EVE und ich uns in den kommenden Tagen ein Stück näher kommen.
Genauer gesagt: Ich habe endlich die Gelegenheit nach Island zum EVE Online Fanfest zu fliegen!
Nehmt Hemmi aus „Ab durch die Hecke“, gebt ihm eine Tasse Kaffe und ihr habt eine entfernte Vorstellung wie hibbelig ich gerade bin.

Immersive Roleplaying

Zusammen mit einer Event-Firma hat CCP Falcon ein Rollespiel-Setting erdacht, dass die anwesenden (und rollenspielaffinen) Spieler in die Keep-Star Zitadelle H4R-P4 einlädt, wo sie einem Plot folgend jeden Morgen gebrieft werden und dann am Abend verschiedene Auswahlmöglichkeiten haben, wie es weitergehen soll. Abstimmen können sie mit sogenannten Vote-Tokens, die sie über den Tag durch das erledigen von Aufgaben für NPCs erhalten. Ich werde dort als Vice Commander der Gallente Federation „mitspielen“ und bin sehr gespannt wie es wird!

H4R-P4 – Kyonoke Inquest Center

Freunde, Feinde und Neutrale

Super aufgeregt bin ich, all die Menschen zu treffen, die ich nur durch das Teamspeak, mein Fadenkreuz oder den Chat kenne. Wenn man EVE schon länger spielt, entwickeln sich an den einen oder anderen Stellen richtige Freundschaften und man hat das Gefühl man kennt die Person einfach richtig gut. Aber man hat sie nie im RL gesehen. Das ändert sich jetzt und ich bin total gespannt drauf. (Wie oft habe ich das jetzt geschrieben?)
Und natürlich freue ich mich auf die ganzen Blogger-Kollegen (zB. Degestus Chene ( kolkrabe.net , Neovenator oder Tiberius Zol, der mein Flight-Buddy sein wird, die sich auf der Insel im Atlantik ein Stell-Dich-Ein geben.

Gewinne eine Astero!

Ihr seid zu Hause geblieben? Dann nutzt doch die Chance eine Astero zu gewinnen!
Schreibt unten in die Kommentare wofür Ihr die Astero verwenden wollt und welcher Gegenstand in eurem Laderaum liegen wird, wenn Ihr mit dem Schiff abdockt!

Der oder die GewinnerIn werden ich nach dem Fanfest kontaktieren!

 

Fly safe

Jezaja

Facebooktwittergoogle_plusmail

3 Gedanken zu „EVE Fanfest 2017

  1. Viel Spaß beim Fanfest und auf Island!

    Die Astero wird natürlich zum Scannen und Scouten im WH genutzt. In den Cargo kommt eine Exotic Dancer (Female) 😉

  2. Sei gegrüßt Vice Commander Jezaja o7!

    Da es in unserer gesamten verdammten Guristas Flotte kein Explorationschiffchen gibt, würde ich die Astero mit Sisters Core Scanner Probes voll laden, um damit anschliessend in allen Konstellationen im Vale of the Silent nach den verdammten Schlüsseln für unseren Titanen (http://playground.schildwall.info/basics/types/types.php?typeID=37466&lang=de) zu suchen. Fatal der Depp hat die nämlich stink besoffen wie er war, beim letzten Roaming aus der Tasche verloren und jetzt steht das Ding nutzlos irgendwo in der Ecke. Dabei bräuchte ich den dringend um damit den ganzen Caldari Space in Schutt und Asche zu legen.

    Fly safe,
    Ein gefrusteter Korako ‚Rabbit‘ Kosakami

  3. Ich will auch gewinnen! In meinem Cargo wären natürlich nur qualitativ hochwertige Sisters Probes, Exotic Dancers und natürlich ein Jezaja’s Giant Secure Container!
    Viel Spaß in Island!

    Meinen Spielernamen habe ich ingame gesendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.