EVE Core – Gameplay Update

In wenigen Tagen geht die EVE Online Word Domination Tour weiter. Station ist dieses Mal Las Vegas. Neben den üblichen Sachen findet sich auf der Tagesordnung ein höchst interessanter Punkt, um den sich schon einige Theorien ranken. Ich habe mir meine eigenen Gedanken dazu gemacht und bin schon jetzt sehr gespannt, was CCP am kommenden Samstag aus dem Hut zaubern wird…

Die World Domination Tour hat uns bisher nicht nur in verschiedene Länder geführt, sondern auch zahlreiche neue Dinge nach New Eden gespühlt. Ein Tagesordnungspunkt, der am Samstag präsentiert wird hat schon die wildesten Spekulationen ausgelöst.

11:00 / 18:00 – EVE Core – Gameplay Update (CCP Rise)

Ich habe zu dem ganzen genau zwei Theorien, vor allem auch, weil die letzten Tourziele der EVE Online Domination Tour, Kemionsäkkö und Berlin, eher unbedeutende Dinge bis gar nichts verkündet haben.

Theorie 1: Skillpunkte werden nur noch “aktiv” erzeugt

Die vergangenen Events haben gezeigt, dass Skillpunkte viele Leute dazu verlocken doch noch einzuloggen, um den täglichen NPC zu töten bzw. um eine Aufgabe zu erfüllen. Betrachtet man ein MMO aus der wirtschaftlichen Sicht, möchte man natürlich möglichst viele Leute online haben. Der Schlüssel ist also die Aktivität. Für das EVE Online Gameplay bedeutet das also, dass jede Aktivierung eines Lasers oder Items Skillpunkte erzeugt, bis schließlich lvl5 erreicht ist.
Schiffe skillt man vielleicht einfach, indem man drin sitzt und abgedockt ist und mit jeder erstellten Market Order nähert man sich der maximalen möglichen Anzahl an Skillpunkten aus diesem Bereich.
Diese Entwicklung wäre in meinen Augen keine gute Entwicklung für EVE, das gerade durch die Tatsache besonders sexy ist, dass man ja auch weiterskillt, wenn man sich auf Geschäftsreise oder in der Klausurenphase befindet. Für mich persönlich war der “Schmerz” etwas zu verpassen, dadurch immer vertretbar. Erzwungene Aktivität um Progress zu erzielen finde ich persönlich schon fast einschränkend in der Spielerfreiheit.
Allerdings, wäre diese Regelung für Alpha-Piloten ziemlich interessant. Was wäre, wenn deren Skillbeschränkungen aufgehoben würde und stattdessen SP nur durch Aktivität erzeugt werden.
Massiver Nachteil ist, dass dies mit einem kostenlosen Account eine wunderbare Einladung zum botten ist.

Theorie 2: Triglavians als spielbare Rasse

Schon seit einiger Zeit geistert eine Idee in meinem Kopf herum, die vielleicht etwas absurd klingt: Triglavians werden zu einer spielbaren Rasse. Ein wichtige Punkt dieser Theorie ist, dass die Triglavians genau so aufgebaut sind, wie eine der anderen 4 Fraktionen von EVE Online. So wie sich beispielsweise die Gallente in die Gruppen Gallente, Intaki und Jin-Mei unterteilen, finden sich auch bei Minmatar, Caldari und Amarr jeweils drei Untergruppen. In dieser Hinsicht sind die Triglavians mit ihren 3 “Clades” also den führenden Rassen in New Eden ziemlich ähnlich.

Dinge, die eher nicht eintreffen werden:

  • Faction Warfare wird abgeschafft
  • PLEX werden abgeschafft
  • EVE Online wird auf Konsolen spielbar sein

Was denkt Ihr? Welche Vermutung habt Ihr zum EVE Core Gameplay Update von CCP Rise?
Schreibt es in die Kommentare, ich bin gespannt auf weitere Theorien!

Fly safe
Jezaja

2 Gedanken zu „EVE Core – Gameplay Update“

  1. Hallo Jezaja,

    meine Vermutung lehnt sich an deine Theorie 1 an. Ich denke auch, dass der Schlüssel die Aktivität ist.

    Zwar glaube ich nicht, dass Skillpunkte „nur“ noch aktiv erzeugt werden, aber ich könnte mir vorstellen, dass man die passive Skillgeschwindigkeit stark drosselt und Spieler diese durch online sein erhöhen können. In Kombination mit aktiv erzeugten Skillpunkten wäre das vermutlich eine recht effektive Methode EVE’ler nicht nur zum einlogen zu bewegen, sondern sie eben auch zu „nötigen“ im Spiel aktiv zu sein.

    Und dann stünde zukünftig unter Skilling Spree:
    Kill 1 NPC – 10,000 Skill Points
    Kill 1 Capsuleer – 10,000 Skill Points
    Harvesting 5000 Minerals – 10,000 Skill Points
    etc.

    1. Danke für deinen Kommentar!
      Wenn es darauf hinauslaufen sollte, hoffe ich zumindest, dass es Aufgaben sind, die man nebenbei machen kann und nicht wirklich kompliziert. Ich glaube akzeptabel wäre es für mich sogar, wenn die Aufgaben den Charakteren angepasst wären, so dass Miner keine NPCs sondern nur die Mining-Aufgaben bekommen.
      In rund 3 Stunden wissen wir hoffentlich mehr.

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.