TdM Juli – Würde ich EVE nochmal anfangen?

Puh, in diesem Monat ist die Frage des Monats schwieriger zu beantworten denn je. Sinkende Spielerzahlen und einige doofe Entscheidungen in den letzten Jahren haben das Gesicht von EVE doch deutlich verändert. Aber ich glaube die Antwort ist “Ja”.

Ich hätte es zumindest ausprobiert. Wie schon Sendriss im Aufschlag geschrieben hat, ist es besonders die Sandbox, die EVE für mich interessant macht.
Ich habe meine MMO-Karriere mit Ultima begonnen, dann sehr lange Zeit WoW gespielt und habe auch hier die erzählte Geschichte genossen, die mit Hauptquests und Nebenquests durch die verschiedenen Gebiete geführt haben. Eine Sandbox war mir bis dato völlig fremd und das Versprechen Dinge zu tun, dich ich will – ohne das eine Cutszene dazwischen springt oder ein Story-Writer den Ausgang schon im Vorfeld festgelegt hat, ist für mich auch heute noch ein großartig. Auch das “schreibe deine eigene GEschichte” – Ding hat etwas, was mich begeistert. Still und heimlich im Hintergrund ISK scheffeln und die Fäden ziehen? Oder in der Öffentlichkeit stehen und da sein Ding machen? All das wäre in einem Themepark MMO zwar auch möglich, aber deutlicher begrenzt.

Ein klares “Ja” auch, weil ich inhomogene internationale Communities sehr schätze. Obwohl ich im RL eigentlich ziemlich sesshaft bin und Reisen wenig attraktiv finde, ist es virtuell ein ganz anderes Thema. Es begeistert mich, wenn ich Menschen aus anderen Ländern zuhören kann, ihre manchmal für mich komischen Geschichten höre und manchmal auch Bilder im Discord sehe. All das hat in den letzten Jahren zu einer sehr offenen Einstellung zu den unterschiedlichsten Themen geführt und wäre, mit der Aussicht auf internationale Kontakt, für mich ein Grund mit EVE anzufangen, wenn ich es nich schon spielen würde.

Und trotzdem: EVE hat sich sehr verändert, seitdem ich das erste Mal abgedockt bin. Pay for Skillpoints und die ganzen Skin-Hüllen-Pakete sind für CCP natürlich eine wichtige Methode um zusätzliche Einnahmen zu generieren. Aber irgendwie fühlt es sich an wie der Abverkauf meines geliebten Spiel an. Vielleicht ist das ein Element was mich Abschrecken würde.

Wie denkt Ihr darüber?

Die aktuelle Liste mit allen Beiträgen zum Thema des Monats findet ihr in Sendriss’ Blog: https://eve.subaruu.de/tdm-juli-wuerde-ich-heute-noch-einmal-mit-eve-online-anfangen/

Würdet ihr nochmal anfangen? Hat sich EVE für Euch zum Negativen entwickelt?

Fly safe
Jezaja

2 thoughts on “TdM Juli – Würde ich EVE nochmal anfangen?”

  1. Hi,

    gut geschrieben, ich würde die frage auch wieder mit “Ja” beantworten. Ja einige veränderungen der letzten zeit waren ehre suboptimal aber sonst war eve selten so ausgeglichen.

  2. Hallo Jezaja,

    tatsächlich habe ich diese Woche neu angefangen mit EVE.
    Ich hatte einfach keine Lust mehr auf meine ganzen Altlasten und wollte gleichzeitig aber auch mal testen wie es so ist komplett bei “Null” zu starten. Ich habe mir als Ziel gesetzt nichts von meinen alten Assets zu verwenden.
    Ich stand dann natürlich auch vor der Wahl…welche Rasse bzw. auf was möchte ich mich spezialisieren. Ich bin dann bei Caldari und Schild + Raketen gelandet. Einfach zu fliegen und teilweise freie Schadenswahl 🙂 und ich finde die Caldari-Hüllen + Raketen optisch am coolsten 😛

    Da ich mittlerweile auch weniger Zeit als früher habe bin ich vorerst auch nur ein “alpha” und sobald ich die Grundskills so halbwegs habe versuch ich mich dann an Explorations. Früher war ich der L4-Missi-Runner und Null-Sec-Bewohner…immer mal im Wechsel.

    Fly Safe

Leave a Reply

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.