Ein Platz in dieser Welt

„Für Schiffe ist es am sichersten, im Hafen zu bleiben. Dafür sind aber Schiffe nicht gemacht.“John Shedd hat damit eine der wichtigsten EVE Leitsätze auf den Punkt gebracht. In dieser Woche dürfen wir uns über einen prominenten Weltraum-Blog-Kollegen freuen….


Irgendwann als ich 11 oder 12 Jahre alt war, wollte ich UNBEDINGT Astronaut werden! Ich plante minutiös meine zukünftige Weltraummission, inklusive Weltraumspaziergang und Live-Schaltung zu “Wetten dass” mit Thomas Gottschalk. Ich war auch fest für die Landung auf dem Mond eingeplant, was zur Folge hatte, das ich mit einem Eimer auf dem Kopf durch den Garten lief und wichtige Punkte mit kleinen Fähnchen markierte.

Es war die Zeit, in der Reinhold Ewald, ein echter Astronaut aus meiner “Nachbarschaft” (zumindest aus NRW), gerade seine erste MIR Mission absolvierte und der WDR berichtete quasi stündlich von den ganzen spannenden Dingen, die für einen 12-jährigen Jungen unglaublich faszinierend waren. Gebannt erstarrte ich jedes Mal, wenn der Radiosprecher verkündete, das jetzt eine Live-Schaltung kommt und Herr Ewald über sein aktuelles Experiment berichtet. Das war ziemlich cool.

Der aktuelle deutsche Superstar im Weltraum heisst Alexander Gerst. Dank Social Media und einer allgemein besser vernetzten Welt ist kann man der ISS Besatzung und  @Astro_Alex nun sogar per Live-Stream zuschauen, wenn sie sich auf Weltraumspaziergang befinden.
Alexander Gerst nutzt jede Gelegenheit und versucht vom blauen Wunder “Erde” zu erzählen und hat dabei keine Nationen oder Rassen im Sinn, sonder nur “die Menschheit” an sich, die irgendwo am Rande der Milchstraße ein Staubkorn bewohnt.

“Ein Platz in dieser Welt” heißt sein aktueller Blogbeitrag im Blog der ESA Mission “Horizons”, deren Kommandant er seit dem 3. Oktober ist. Damit ist er der erste deutsche ISS Kommandant überhaupt.
Mir gefällt an dem Blog besonders, dass er nicht nur den normalen Alltag auf der internationalen Raumstation anstösst und von dem Luftloch in der letzten Woche berichtet, sondern den Blick auch darauf lenkt, was die Astronauten im Weltraum bewegt und was sie denken.

Mein Lesetipp ist in dieser Woche also der Weltraum-Blogger-Kollege Alexander Gerst

“Ein Platz in dieser Welt”

von Alexander Gerst

Verfolgt Ihr einen der Astronauten per Social Media? Seid Ihr auch ausserhalb von EVE Weltraum-Fans? Schreibt es in die Kommentare!

Fly safe
Jezaja

 

Foto&Titelbild: (c)ESA/Gerst

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.