Community-Watch

Nein, mir fehlt nicht der Content sondern momentan eher die Zeit. Deshalb gibt es an dieser Stelle ein kleines Schlaglicht auf die Community. In den letzten Wochen und Monaten gab es besonders bei den deutschen EVE Spielern einiges zu berichten…

Spielertreffen

In Düsseldorf und Berlin gab es Ende Oktober / Anfang November jeweils größere Spielertreffen. Vom düsseldorfer G-Fleet „Camp Zero“ findet ihr hier eine tolle Bildergalerie. Auf der Seite ist auch ein interessantes Interview mit CCP Phantom über die bevorstehenden Änderungen zu den Capitals und Citadels zu finden.

Fast täglich neue Blogs und #evede!

Auf eveblogs.de findet fast täglich neue Blogeinträge von deutschen Bloggern. Regelmäßiges vorbeischauen lohnt sich! Unter dem Hashtag #evede twittert ein großer Teil der deutschsprachigen Kapselpiloten. Ihr müsst nicht allen folgen, aber zumindest https://twitter.com/jezaja

Spirit of Giving – Advents Give-Away gestartet

Im deutschsprachigen Forumsteil von EVE hat der Charakter „Spirit of Giving“ seine Geschenke Aktion gestartet. Jeder Charakter, der vor dem 1.11.2015 erstellt wurde kann teilnehmen und sich etwas wünschen! Macht mit! Es lohnt sich!

Hier geht es zum EVE Forum

Video: Quafe Saints – GMVA Special Bomber Squad

Vor ein paar Wochen war ich mit Freunden und Bombern unterwegs. Dabei ist ein spannendes Propaganda Video für die Gallente Miliz herausgekommen:

Wie findet ihr das Video? Was kann ich beim editing besser machen?

DIN stellt den Betrieb ein

Die deutsche Incursioncommunity DIN um den Spieler Charadrass stellt ihren Betrieb ein. Warum und wie die deutschsprachige Community darauf reagiert könnt ihr an dieser Stelle nachlesen.

Ausserdem gibt es in meinem Blog einen Kommentar dazu. Bitte beachtet aber, dass dieser Passwort geschützt ist, und ihr Euch zum Lesen, per EVEmail (oder convo) bei mir melden müsst.

 

Fly safe!

Jezaja

Facebooktwittergoogle_plusmail

Ein Gedanke zu „Community-Watch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.