Adventsrätsel 2012 – 3. Advent –

An jedem der 4 Adventssonntage werde ich Euch eine Frage oder Aufgabe einstellen, die ihr per EvEmail an mich beantworten oder lösen sollt. Alle Fragen oder Aufgaben haben etwas mit Weihnachten zutun, können aber aus allen möglichen Lebensbereichen stammen. Erwartet also nicht, dass es einfach werden wird…

 Ohje, ich habe mich ein bisschen verspätet. Vor allem, weil das RL gerade etwas stressig ist. Kein Wunder…in drei Tagen ist Weltuntergang und danach auch schon Weihnachten!

Hier ist nun das 3.Adventsrätsel. Die Auflösung des vorrangegangenen findet ihr wie immer direkt unter dem letzten Rätsel. Viel Spass beim Raten, denkt dran, es gibt wieder eine frisch gestrichene Navy-Fregatte zu gewinnen!

Auch die Antwort auf die nächste Frage finden wir im hohen Norden.
Dort gibt es nämlich einen Troll, der über Haus und Hof wacht. Den Tieren raunt er dann geheime Wichtelworte ins Ohr, und wärmt sie so für den kommenden Frühling. Und auch die Menschen beschützt er, denn als die kleine Emma unbedingt wach bleiben will und am Kamin einschläft, fängt fast ihre Puppe an zu brennen. Aber glücklicherweise kann der Troll sie vor dem Feuer bewahren.
Und dann wäre da noch ein überaus hungriger Fuchs, der sich in perfekter Fuchsart an den Wachhunden vorbeischleicht und gierig nach den Hühnern Ausschau hält. Ein stressiger Weihnachtsabend also für den kleinen Troll…

Frage:
Wie heisst der Troll, und wie lauten die Worte, die er den Tieren zuflüstert?

Viel Spass bei Raten!
Jezaja 

Facebooktwittergoogle_plusmail

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.