RIP schildwall.info

Was lange befürchtet wurde ist nun eingetreten. www.schildwall.info ist als URL ausgelaufen, die Seite ist offline und die deutsche Community verliert eine der aktuellsten EvE Online Fansites….

In diesem Sinne:

Danke an Darkblad für dein Engagement rund um die deutsche Community!

RIP

www.schildwall.info

Fly safe!

Über viele Jahre war die Seite schildwall.info Anlaufstelle für viele Newbies und Veteranen, die sich über Änderungen und Spielmechaniken informieren wollten.

Während wohl in erster Linie auch gesundheitlich Probleme dazu geführt haben, dass Darkblad sein Projekt aufgeben musste, gab es leider auch immer wieder unangenehme Ereignisse, die dazu geführt haben, die die Motivation ein engagiertes Fanprojekt zu leiten leider ziemlich vergällt hat. Besonders der Wegfall der moderierten Language-Channels waren ein Kritikpunkt von Darkblad. Auch die ziemlich aggressiven Beleidigungen und RL Drohungen eines „seo-spezialisierten“ Website Betreibers im vergangenen Herbst, haben die Entscheidung vielleicht etwas einfacher gemacht.

Nochmals vielen Dank an Darkblad, der mit seiner Seite eine wichtige Säule in der deutschsprachigen EVE Online Community war!

Jezaja

 

Facebooktwittergoogle_plusmail

28 Gedanken zu „RIP schildwall.info

  1. Pingback: Schildwall.Info eingestellt. #evede | Eve Pirat

  2. Und ich hatte gehofft, die Seite würde wenigstens unaktuallisiert erhalten bleiben. RIP schildwall.info. Ich sehe noch keine Seite, die die enstandene Lücke füllen könnte.

    Was auch immer da zwischen CCP und darkblad alles vor sich ging. Ohne ihn ist die NPE für deutsche Spieler auf alle Fälle schlechter geworden.

  3. Oh nooooo! Das ist ja übel. Bin ja noch nicht lange dabei in Eve, aber die Seite hat mein Eve Leben echt einfacher gemacht. Ich hoffe irgendjemand springt in diese Lücke und füllt die großen Fußabdrücke die hier hinterlassen werden.

    • So wird es wahrscheinlich einigen Leuten in EVE gehen 🙁

      Schade das er das holterdipolter so schnell rausgenommen hat, ohne Vorwarnung, sonst hätte man die Seite vielleicht irgendwie sichern können.

  4. Befürchtet hatte ich es ja auch schon, dass es so kommen würde. Aber bisher hatte ich es gut verdrängt.
    Mir wird die Seite fehlen, wie mir Darkblads Fan-Arbeit schon einige Zeit gefehlt hat.

  5. Ich gehe so weit zu behaupten das die mit abstand beste deutschsprachige Seite offline gegangen ist. Auch ich hatte gehofft das darkblade wenigstens hinter den Kulissen weiter agiert und die Seite up to Date hält. Sehr schade!!!
    Danke Darkblade für deine Arbeit und schade das du wirklich hingeworfen hast.

  6. Ruhe in Frieden, Darkblad. Das Leben in EVE wird für mich als Neuling nun noch etwas schwieriger zu durchschauen. Eine der wichtigsten deutschsprachigen Hilfeseiten ist nun leider offline. Trotzdem vielen Dank an Darkblad. Ich hoffe auf was Neues dahingehend.

  7. Eine wichtige Säule der deutschen Community geht nun verloren. Dennoch wünshce ich dir alles Gute und vor allem Gesundheit. Mach es gut Darkblad. Du und deine Arbeit für uns wird immer ein Teil von jedem Noob und Veteran sein.

    Ein letztes
    Fly Safe

  8. So, ja, wie Ihr festgestellt habt, ist meine Ankündigung vom Oktober jetzt wahr geworden. Da ich kein Freund davon bin, dass veraltete Inhalte weiter im Netz stehen und darauf verlinkt wird (wie z.B. auch der Mining Guide von Diesem Beitrag aus) habe ich die Ankündigung des Überarbeiteten (ha!) SP Handels zum Anlass genommen, den Schalter umzulegen. Die Domain schildwall.info existiert zwar noch – Kündigungsfristen \o/ – die Inhalte sind aber entfernt. Bereits im Oktober hatte ich die kompletten Inhalte an Ing Harm weitergegeben, damit andere die Arbeit fortsetzen können. Allerdings ist Ing Harm auch verschollen und die vermutlich dafür eingerichtete Subdomain http://schildwall.thor-alliance.de/ noch ohne Inhalt. Wenn ich weiter nichts von ihm höre, werde ich die Inhalte möchlicherweise an jemand anderes weitergeben. Die/der Empfänger tut mir jetzt schon leid 😉

    Was zu dieser Entscheidung führte, waren verschiedene von CCP Mitarbeitern geäußerte Absichtserklärungen/Versprechen/Zusagen/Interpretationen die sich – wie ich erwartet hatte – als haltlos erwiesen.

    Das auf Schildwall jetzt zu sehende Statement ist eine Abwandlung von einer solchen (hier zu finden im Forum ).

    Shadowcats leeres „Versprechen“ (Tweet), die Wochenschauen „nach Möglichkeit“ zu übersetzen, erweitert um eine billige Ausrede Tweet) – die außerdem noch falsch ist (mehr als 2 Zeichen verfügbar beim betreffenden Tweet. Verarschen lassen kann ich im Hilfe Chat, danke (konnte ich).

    Schnellstmöglich

    Warum genau bekommt CCP nicht gebacken, was ich Dilletant ohne Plan herausfinden kann?

    Als ganzes

    ISD – Phantom: „Nach dem Sommer wird sich hier etwas ändern“. Update? Vom Volunteer Manager?

    Devblogs übersetzen (was schon Rionan fleißig macht), andere Lokalisierungsarbeit darunter leiden lassen

    Less Talk, More Action, zum Beispiel dies und das

    Mindestens einmal jährlich das auch nicht

    In den letzten Tagen hat ich meine Haltung gegenüber CCP so gewandelt, dass mir die Zukunft von eve egal ist, mit Tendenz zu „soll ruhig sterben“*. Valkyrie wird’s schon richten. Unterstützung für neue Spieler werde ich nicht weiter bieten, auch nicht passiv. Soll CCP zeigen, wie toll ihr Konzept der Neuspielererfahrung sich entwickelt. Die Opportunities lassen ja hoffen. Deshalb werden auch die (dort nahezu unter den Teppich gekehrten) Karriereagenten weiter empfohlen.

    Übrigens: Haters gonna hate – ob sie aber in der Lage sind, anderen Spielern Hilfestellung zu bieten, bleibt fraglich.

    * Nicht unüblich, dass die stärksten Befürworter zu „erbitterten Feinden“ werden, oder?

    • Heyho,
      es ist immer schade wenn die nicht laufen wie gewünscht. Es wäre aber natürlich ein ziemlicher Verlust für die Leute, die die Seite aktiv genutzt haben wenn sie einfach ausstirbt. 🙁

      Ich kenne den Aufwand eine solche Seite zu betreiben, besonders bei der Komplexität von EVE eine echte Herausforderung. Meine Erfahrung mit der deutschen Community bestärkt mit aber auch in dem Glauben, dass sie dies irgendwie stemmen könn(t)en.

      Deshalb finde ich es super, dass du bereit bist deine Seite und die Informationen die du gesammelt hast weiterzureichen – das erfordert Größe.
      Ausserdem besteht bei mir tatsächlich auch ein gewisses Interesse so eine Seite zu betreiben. Dazu müsste man sich natürlich auf bestimmte Bedigungen verständigen. Aber wäre cool diesbezüglich mal von dir zu hören. 🙂

      So far
      Punky260

  9. Habe bis dato nix besseres gelesen zum Thema Mining. Auch wenn es veraltet war. Wesentliche Inhalte haben noch gestimmt. War mir eine echte Hilfe für den Einstieg. Finde es schade, dass Du die Sachen offline genommen hast.

  10. fast 2,5 jahre war schildwall mein ständiger begleiter, da bleibt jetzt ein riesiges schwarzes loch. sehr schade und sehr traurig.

    und für dich darkblad noch einmal ein großes dickes lob für eine super klasse arbeit.

    ps. es bleibt die hoffnung, dass es irgendwie weitergeht^^

  11. Danke Darkblad,
    für dein Engagement.
    Du warst immer ein überaus kompetenter Ratgeber. Auf Grund deiner unermüdlichen anwesenheit, um ein vielfaches leichter erreichbar aber vor allem
    viel angenehmer zu kontaktierender als ein offizielles CCP Mitglied.
    Das wir dich nun auch verlieren ein herber verlust für CCP. (das schreibe ich bewust so)

    Es ist immer wieder traurig mit anzuschauen wenn Menschen, die durch ihre
    Leidenschaft für eine Sache getrieben so viel Zeit und Energie aufgebracht und
    investiert haben wie du es hast, am ende ausgelaugt liegen gelassen werden.
    Was für eine verschwendung. Seitens CCP. Nicht aber deiner Zeit / Energie.
    Was du hier gemacht hast (Deine Leistungen) bleibt in den Köpfen vieler.

    Ich hoffe und wünsche dir das du alsbald ein neues „Lieblingskind“ findest das
    deine Leidenschaft so sehr beflügelt wie Eve das getan hat.

    (Rechtscheibfehler dürfen behalten werden)

    Alles gute Darkblad

    mfg A. Huxley

  12. Ich gestehe, ich war geschockt!
    Für mich hat Schildwall zu EVE gehört, wie JITA zu NewEden.
    Leider bekommt man solche Missstände, wie Du sie beschrieben und als Anlass zur Schließung genommen hast, erst mit, wenn das Fass übergelaufen ist.
    Schade, sehr schade.

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen.
    Auch ich habe Schildwall genutzt und so zu schätzen gelernt, das ich mich mit eigenen Beiträgen und Blogs beteiligt habe, um Dich zu unterstützen, Informationslücken zu füllen und das eine oder andere noch einen Ticken zu verfeinern.
    (Wenn man hunderte male eine Escalation geflogen ist, lernt man, das die eine oder andere noch eine Überraschung parat hat)

    Vielen Dank Darkblad, für Deine Arbeit, Leidenschaft und die Hingabe.
    Alles Gute, in, sowie außerhalb von EVE.

    mfG MADze

  13. Danke für all die Hilfe die ich in der Vergangenheit ingame von Darkblad und offgame aus der Schildwall-Seite erhalten habe.
    Es tut weh, aber ich bewundere die Konsequenz.

    Viel Glück und ALLES GUTE.

  14. Schade das mit Schildwall, allerdings muss man auch ganz klar sagen, dass einige Leute hier in den Kommentaren regelrechtes CCP bashing betreiben.
    Das ist deren Spiel und auch deren Entscheidung was sie damit machen. Da müssen wir als Spieler uns dran anpassen und nicht CCP an uns, nur weil wir ja für EVE bezahlen….

  15. Schade, war eine gute Hilfe. Leider wird unsere reale und virtuelle Welt immer unmenschlicher, so das ich den Schritt gut verstehen kann. Alles Gute für die Zukunft.

  16. Bin ein relativ neuer Spieler (4 Monate) und Schildwall war mehr als nur eine Hilfe.
    Ich würde eher sagen eine Bibel!

    Ich war mehr als geschockt wie diese dann nicht mehr verfügbar war……

    Auch wenn du deine Konsequenzen gegenüber CCP ziehst danke ich dir für die tolle Arbeit und hoffe das es eine Weiterführung der Infos gibt.

    mfg Tyr

  17. danke Darkblad,
    ich bin auch noch ziemlich neu (9 Monate) und ich kann Tyr nur zustimmen. Ich habe grade erst bemerkt das Schildwall off ist und bedaure das sehr. Für einen Einsteiger eine geile Plattform mit der man auch ohne direkt in eine Corp zu gehen oder den Hilfe belagert, gut einsteigen kann. Super Grundlagen erklärt. Ich bin jetzt etwas ratlos, kenne nichts vergleichbares, ich hoffe das jemand diese Arbeit weiterführen wird. Bin nicht der Hardcore Spieler der rund um die Uhr (einige Stunden) den Hilfe verfolgen kann. Schildwall auch offline mal durchzuackern war echt gut. Ich muss den vorangegangen Kommentaren zustimmen, besser diese veralteten Daten, (du hast ja darauf hingewiesen), als gar keine.

    alles Gute dir Darkblad
    Grüße Joe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.