Broadcast 4 Reps

Wer mit offenen Augen durch das Leben geht, weiss dass es nicht nur Erfolg, Glück und Freude gibt. Trauer, Angst und Ungewissheit gehören genauso zum Leben. Und das ist gut für unser inneres Gleichgewicht. Doch manchmal überwiegen die negativen Gefühle und die Spirale der Depression beginnt sich zu drehen…

Dieser Blogpost wird ein sehr ernster Blogpost werden, mit einem Thema, dass auch bei mir manchmal zu Unwohlsein und hilfloses Achselzucken führt, obwohl ich beruflich damit regelmäßig in Kontakt komme.

Depressionen sind für Aussenstehende häufig eine Art schwarze Box, so richtig weiss man nicht genau was dahinter steckt und noch seltener hat man Verständniss für jemanden, der es am Morgen nichtmal schafft pünktlich aufzustehen. Nähere Informationen zu dieser Krankheit(!!!) findet ihr bei Wikipedia oder bei der Stiftung Deutsche Depressionshilfe.

Broadcast 4 Reps

Auch in EVE gibt es Kapselpiloten, die nicht immer „gut drauf“ sind. Gerade in einem Spiel, in dem man sich (in der Regel) mit anderen Menschen beschäftigt, merkt man gelegentlich, wenn es einem Wingman nicht so gut geht. Und dann hilft Reden.

keep-calm-and-broadcast-for-reps

Vor einigen Monaten wurde auf Betreiben von Spielern die Aktion „Broadcast4Reps“ und der gleichnamige Chatchannel ins Leben gerufen. Vorrangegangen war der Suizid eines EVE Spielers, der an Depressionen litt.

Im Channel „Broadcast4Reps“ können Spieler immer ein offenes Ohr für ihre Probleme finden. Entweder tritt man dem Channel bei und beginnt einfach oder man fragt nach einer privaten Convo. Das ist auch in Deutsch, Französisch, Türkisch und anderen Sprachen möglich. Häufig gibt es dort schon eine Sammlung von nützlichen Telefonnummern und Links, die weiterhelfen können.

Es geht nicht darum jemanden eine Therapie anzubieten. Das können wir als Spieler nicht leisten. Aber wir können dort zuhören, und vielleicht jemanden eine oder zwei Minuten lang unsere Aufmerksamkeit schenken. Und vielleicht ist es genau die Minute, die ein Leben retten kann.

An dieser Stelle möchte ich alle Leser meines Blogs auffordern:

Sorgt für einander und sorgt Euch umeinander!

Traut Euch jemanden anzusprechen, wenn ihr Probleme habt! Traut Euch nachzufragen, wenn ihr glaubt, dass jemand einen Zuhörer braucht. Und sei es nur für einige Minuten. Reden ist in jedem Fall besser, als das, was Menschen sich antun können, wenn sie alleine gelassen werden.

Broadcast 4 Reps!

 

Fly safe, o7

Jezaja

——————————

Hier findet ihr Hilfe:

DEUTSCHLAND

Telefonseelsorge: kostenlos & konfessionsübergreifend

  • 0800/1110111 (Träger: Diakonie/evangelische Kirche)
  • 0800/1110222 (Träger: katholische Kirche)
  • 0800/1110333 (Kinder & Jugendliche)

bei Gefahr: 112

  • Kinder- und Jugendseelsorgetelefon: 0800/0080080
  • Gewalt gege Frauen (Notruf): 08000/116016
  • Weisser Ring (Gewaltopfer): 01803/343434

ÖSTERREICH

  • Feuerwehr: 122
  • Polizei: 133
  • Frauennotruf 01/71 71 9
  • Telefonseelsorge: 142
  • Kinder- und Jugendanwalt des Bundes 0800-240264

SCHWEIZ

  • Allgemeiner Notruf 112
  • Feuerwehrnotruf 118
  • Polizeinotruf 117
  • Telefonseelsorge: 143
facebooktwittergoogle_plusmail

9 Gedanken zu “Broadcast 4 Reps

    • Ich finde als Blogger darf man auch mal „hartes Zeuch“ ansprechen. Gerade das finde ich gut am Bloggen, man darf auch Dinge schreiben die anderen Leute vielleicht nicht gefallen oder die normalerweise verschwiegen werden.

  1. Finde ich gut dass du auch so etwas ansprichst. *Daumen hoch*

    Gut, dass es so einen Channel gibt mit den wichtigsten Informationen gesammelt und Menschen, die sich dort kümmern.
    Natürlich sind es im Grunde auch ingame wildfremde Menschen, wenn man mit jemandem sprechen möchte, aber über die Grundlage des Spiels hat man wenigstens eine Gemeinsamkeit, die vielleicht eine Brücke schlagen kann.

  2. Ich finde es wichtig, dass du sowas mal schreibst.
    Ich war selbst mal depressiv und habe in den Abgrund geschaut. Es ist gut, wenn man weiss, dass jemand da ist, der wenigstens zuhört und vielleicht die eigene Sichtweise ein bisschen reflektieren kann

  3. Tolle Idee, ehrlich!

    Einige werden verständnislos den Kopf schütteln, weil es zumindest diskussionswürdig ist, ob vielleicht EVE selbst die Ursache der depressiven Verstimmung ist und / oder EVE als Substitut für ausbleibende Erfolge im RL genutzt wird und damit sein volles Suchtpotential entfaltet. Mögliche Folge: Depression! Und das Suchtmittel ist dann (vermeintlich) notwendig, um Hilfe und Aufmerksamkeit zu erfahren.

    Die Bitte, Anderen gegenüber aufmerksam und hilfsbereit zu sein und sich die Zeit dafür bewusst zu nehmen, ist aber an sich schon ungewöhnlich in dieser Zeit.

    Danke!

    • Interessante Sichtweise. EVE – oder besser – MMOs als Sucht ist ein eigenes Thema für sich.
      Das „Gute“ an der Sucht nach einem MMO kann ja sein, dass es hier Möglichkeiten gibt den Spieler nicht auf kalten Entzug zu setzen, sondern langsam wieder an ein „normales“ Spielverhalten heranzuführen und den Fokus wieder auf eine gesunde Mischung aus sozialen RL Aktivitäten und virtueller Welt zu richten.

      Danke für den Input, vielleicht kommt dazu auch mal was!

  4. Ich finde den Anstoß sehr gut und er blickt über den Tellerrand hinaus. Man sollte die zwischenmenschliche Schiene auch in MMOs nicht außer acht lassen und besonders eine „reife“ Community, wie sie ja bei EVE Spielern vorhanden ist, sollte hier offene Ohren für Mitspieler haben. Verbringt man doch viel Zeit „miteinander“. Das betrifft nun nicht nur Depressionen, sondern grundsätzlich den Punkt, ein offenes Ohr für die Sorgen und Probleme seiner Mitmenschen zu haben und Spiel hin oder her. Es sitzen echte Menschen auf der anderen Seite des Monitors/Mikros.

  5. Ich leide auch an einer Depression aufgrund meiner Vergangenheit und leider hatte auch ich mehr als einmal Suizidgeganken und deswegen habe ich jetzt auch mal den Chatkanal besucht aber da da alles auf Englisch ist, ist er für mich weder eine Hilfe noch weiterhin von nutzen.

    • Hey, Danke für deinen Kommentar!
      Du kannst im Channel direkt fragen ob jemand dort ist, der Deutsch spricht. Momentan bin ich leider unregelmäßig online, aber du kannst auch gerne probieren direkt eine Convo zu mir zu öffnen und zu gucken ob ich da bin. (Über die Watchlist geht das ja leider nicht mehr)
      Ansonsten kannst du mir auch gerne ingame eine EVEmail schicken.

      Weitere Informationen, Hilfe & Telefonnummern für die D-A-CH Region findest du auf der Sonderseite oben im Menü.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *